Heizung - Holzbrenngeräte

 

Holz, als Naturbrennstoff zur Energiegewinnung, leistet einen wertvollen Beitrag zur Energieversorgung und besitzt viele positive Eigenschaften:

Es ist ein nachwachsender Energieträger, der in großen Mengen zur Verfügung steht und erst dann gefällt werden muss, wenn man es benötigt. Zudem leistet die vermehrte Nutzung von Holz einen wertvollen Beitrag zur Pflege unserer Wälder und damit zur Erhaltung eines nachhaltigen Waldbestandes. Holz verbrennt CO2-neutral und bietet eine interessante Alternative zu fossilen Brennstoffen.


Für die Verbrennung ist es notwendig, dass Sie naturbelassenes und unbehandeltes Holz verwenden. So gehören zum Beispiel lackiertes oder gebeiztes Holz nicht in einen Festbrennstoffkessel. Scheitholz kann nur dann optimal verbrannt werden, wenn der Wassergehalt zwischen 15% und 20% liegt. Die rund 2-jährige Lagerung des Holzes sollte an einem gut durchlüftetem, sonnigem aber regengeschütztem Ort erfolgen.


Heizwert Holz pro kg:

Fichte - 4,5 kWh
Kiefer - 4,4 kWh
Birke - 4,3 kWh
Eiche - 4,2 kWh
Buche - 4,0 kWh


» 24h-Kundendienst

Hotline

0171 / 80 79 81 5

Unsere Kundendienst-Hotline steht Ihnen 24h täglich an 7 Tagen in der Woche zur Verfügung.

» Unser Partner

Vaillant

Als "Vaillant Excellent Partner" und "Vaillant Klima Regional Partner" setzen wir auf die bewährten Produkte der Vaillant GmbH & Co. KG.

» Gasleitung undicht?

Wir sind Spezialisten auf dem Gebiet der Gasleitungsinnenbeschichtung.
Mehr Informationen »

Bahne Bautzen GmbH & Co. KG  •  Löbauer Straße 39  •  02625 Bautzen